Meinungen zum Musikunterricht

Als schon etwas älterer Schüler, der mit 28 erst begonnen hat, Klavier spielen zu wollen, hatte ich meine eigenen Vorstellungen über den Unterricht. Waldemar ist dabei immer auf meine Wünsche eingegangen und hat meine Vorlieben für bestimmte Musik und Übungen unterstützt, ohne das Ziel des Lernfortschritts aus den Augen zu verlieren. Er hat mich so mit meiner Motivation, bestimmte Stücke spielen zu wollen, geleitet und mir viele Tipps gegeben, so dass ich mich nach relativ kurzer Zeit über Erfolge freuen durfte. So hat er mir die Freude an einem entspannenden Hobby vermittelt, das mir jeden Tag hilft, nach der Arbeit abzuschalten.
Vielen Dank, Martin Falke


Sehr angenehmer Mensch/Lehrer mit sehr viel Geduld und immer neuen Ideen um das Lernen leicht zu verstehen, besonders für ältere Schüler. Pünktlich und zuverlässig. Bringt auch Spaß fürs Musizieren mit. Wegen Umzug mußte ich leider Abschied nehmen.
Katharina Hussock

     
     
     

 

 

 





Täglich 10 Minuten zu üben ist besser als eine Stunde kurz vor dem nächsten Unterricht.